Stromanbieter-Wechseln.eu

Über 800 Stromanbieter - Kostenloser online Stromvergleich - Mehr als 8.000 Tarife – Unkomplizierter Stromanbieter-Wechsel online - TÜV gebrüfte Tarifrechner

 

Navigation


>>


Startseite

>>

Stromvergleich

>>

Gasvergleich

>>

Energiespartipps

>>

Ökostrom

>>

F.A.Q.

>>

Impressum

>>
 

Kontakt
 

Newsletter

E-Mail:

Ökostrom - der Umwelt zuliebe

„Stromanbieter-Wechseln.eu” hier gibt es die wichtigsten Verbraucherinformation zum Thema Ökostrom.

ÖkostromÖkostrom ist nichts anderes als Strom, welcher aus regenerierbarer Energie gewonnen wird. Das bedeutet, er wird durch natürliche Energie erzeugt. Dazu zählen Windkraft, Wasserkraft, Biomasse und Solarenergie. Ebenso die Genthermik. Ökostromanbieter nutzten ausschließlich nur diese und ähnliche natürliche Prozesse zur Energieerzeugung.


Verbraucher können jederzeit den Stromanbieter wechseln, wenn sie vom Ökostrom profitieren möchten. Diesbezüglich sei jedoch erwähnt, dass es sich bei der Energie, welche aus der Steckdose kommt nicht nur um reinen Ökostrom handelt, sondern um ein Gemisch aus herkömmlichen Strom und Ökostrom.
Auch wenn der Verbraucher zum Ökostromanbieter wechselt, bleibt diese Tatsache bestehen.

Warum Ökostrom und normale Energie?
Aus dem Grund, weil die Anbieter von Ökostrom sowie die herkömmlichen Stromanbieter beide ihre Energie dem Gesamtnetz zur Verfügung stellen, welche sich dort erst zusammenfindet. Sobald der Verbraucher zu einem Anbieter von Ökostrom wechselt, wird sein Verbrauch an Ökostrom sich um eben diesen Anteil bei der Strommischung erhöhen.
Nicht nur allein deswegen ist der Wechsel des Stromanbieters sinnvoll, vor allem hat dies eine positive Auswirkung auf die Umwelt, welche der Verbraucher somit weniger belastet.

Die Einnahmen, welche die Ökostromanbieter beziehen, werden zu einem gewissen Teil vor allem dazu verwendet, den Ausbau neuer Energieanlagen zu ermöglichen, damit in naher Zukunft noch mehr Ökostrom fließen kann.
Unterdessen ist es auf Grund des Gesetzes über erneuerbare Energien so, dass alle Stromanbieter ihren Anteil an Gesamtstrom mindestens zu 11% aus den sogenannten regenerierbaren Energiequellen beziehen müssen. Im Gegensatz zu den Ökostromanbietern, die 100% Strom aus erneuerbaren Energien gewinnen, sind diese 11% nur ein sehr minimaler Anteil, der bei weitem nicht sofort Umweltentlastend wirkt. Um die Natur voll und ganz zu entlassen bedarf es weit aus mehr Anbieter, welche sich auf umweltfreundlichen Strom besinnen.

Verbraucher die einen Wechsel zu einem Anbieter von Ökostrom vorziehen, um ökologische Energie zu nutzen, tun sehr viel für die Erhaltung der Umwelt und je mehr Verbraucher den Wert von Ökostrom zu schätzen wissen, ist dem natürlichen Lebensraum von Mensch und Tier sehr viel mehr geholfen.

Bei Stromanbieter-Wechseln.eu gibt es einen Vergleichsrechner, der zukünftigen Ökostromverbrauchern sofort einen Ökostromanbieter in unmittelbarer Umgebung nennen kann."
gehe zum Stromvergleich


[Startseite] [Den-Stromanbieter-wechseln] [Ein-Strompreisvergleich] [Energiespartipps] [Oekostrom-der-Umwelt-zuliebe] [Stromvergleich] [Gasvergleich] [Den-Wechsel-leicht-gemacht] [Inpressum] [Kontakt]

©Copyright 2009-2014 Stromanbieter-Wechseln.eu
Alle Inhalte hier unterliegen unserem Copyright.

Stromanbieter